Projektarbeit 18.05.2011 Seite 10

 

Gegen 14.00 Uhr sind die ersten Schnitzergebnisse zu sehen. Die Kinder sind

sichtlich Stolz auf ihre angefertigten Kunstwerke. Sie präsentieren sie auf

einer Isomatte.
Ich muss sofort ein Foto machen.

 

Nach fachmännischer Begutachtung machen wir uns auf den Weg zurück zur

Waldschule. Dort sitzen wir in unserem Kreis und lassen die letzten 3 Tage

noch mal Revue passieren. Auch ist noch Zeit für Spiele, wer Hunger hat isst

jetzt seinen Proviant. Beim Abschlussspiel tauchen schon die ersten Eltern auf.

Die drei Tage sind wie im Flug vergangen. Alle sind zufrieden. Müde fahren sie

zurück in ihre Schule.